Dolder Open 2021

Das Dolder Open 2020 findet neu als Eintagesturnier am Sa, 23. Jan. 2021 statt.

Es werden drei Runden gespielt, wobei die Anzahl Ends bei jeder Runde erhöht wird.

Massnahmen zu Corona

Die Gesundheit aller Besucher unserer Halle, ist uns ein wichtiges Anliegen. Der Curling Club Dolder Zürich (CCDZ) hält sich deswegen strikt an alle Vorgaben vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) und vom schweizerischen Curlingverband. Die wichtigsten Regeln findest Du hier  

Der CCDZ erarbeitet bis zum Saisonbeginn für unsere Halle spezifischen Massnahmen, welche wir hier ebenfalls publizieren werden.

Danke für das Verständnis 

Informationen

Termin und Ort:
Samstag, 23. Januar 2021 ab 08:00/ Curlinghalle Dolder Zürich
Organisator/Spielleitung:
Anzahl Teams:
max. 12 Teams in zwei Gruppen
Spielplan:
Provisorischer Spielplan mit 12 Teams (3 Spiele - über vier/sechs/acht Ends)
1. Runde nach Los über 4 Ends: Gruppe A: 08.00 ; Gruppe B: 09.00
2. Runde, nach Gruppenrangliste über 6 Ends: Gruppe A: 10.15 ; Gruppe B: 12.00
3. Runde, nach Gesamtrangliste über 8 Ends: Plätze 7-12: 14.15; Plätze 1-6 16.30
Saisonabschluss mit Rangverkündigung ab 18.30 Uhr.
Spielbeginn:
Gruppe A startet um 8.00, Gruppe B um 09.00
Wertung:
Punkt / End / Stein
Nenngeld:
CHF 160.-- pro Team
Versicherung:
ist Sache der Teilnehmer
Anmeldeschluss:
Fr, 08. Januar 2021 (die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Einganges notiert)
Anmeldung:

Stand der Anmeldungen:

TeamGruppe
SALA (Vaszary Andreas, Lara Steffen, Schmidhofer Stefan, Frieser Arno)offen
evoq (Willy Ruf, Andrea Wingeier, Britta Bartsch, Adrian Schaffner)offen
Einzelanmeldungen
Name, VornameGruppe
Fabian Hauensteinoffen
Ulrich Schradeoffen